Tierärzte

Dr. Matthias Rettig

Dr. Matthias Rettig

Tierarzt

Mein Name ist Dr. Matthias Rettig, im April 2019 habe ich die Leitung der Tierklinik Maischeiderland von meinem Vater übernommen. Ich bin in Großmaischeid aufgewachsen und habe mich nach dem Abschluss meines Tiermedizinstudiums an der LMU München im Fachgebiet der Pferdemedizin weitergebildet. In den Pferdekliniken ‚Rood and Riddle‘ in Kentucky/USA (2009-2010) absolvierte ich meine Anfangsassistenz (Internship), bei ‚Rossdale and Partners‘ in Newmarket/UK (2010 – 2012) folgte meine Chirurgische Residency, anschließend praktizierte ich an der Uniklinik in Berlin (2012-2016) für fast fünf Jahre. In den vergangenen zwei Jahre übernahm ich die chirurgische Leitung in einer privaten Pferdeklinik in Süddeutschland (2017-2019).
In den zurückliegenden Jahren habe ich die Qualifikation zum Fachtierarzt für Pferde und im Teilgebiet der Pferdechirurgie erlangen können. Da ich selbst mit Islandpferden aufgewachsen bin und in jungen Jahren aktiv dem Islandpferdesport nachgegangen bin, ist es für mich eine große Ehre in diesem Jahr die Deutsche Equipe der Islandpferde im Rahmen der Weltmeisterschaften in Berlin als Mannschaftstierarzt betreuen zu dürfen. Der Schwerpunkt meiner fachlichen Kompetenz und meines persönlichen Interesses liegt in den Bereichen der Orthopädie und der Chirurgie beim Pferd. Ich freue mich auf die mir bevorstehenden neuen Herausforderungen und Aufgaben, die mir innerhalb meines tollen Teams viel Freude bereiten werden.

Dr.  Carl-Heinz  Rettig

Dr. Carl-Heinz Rettig

Tierarzt

Ich, Dr. Carl-Heinz Rettig, habe mich im Jahre 1981 im Westerwald selbstständig gemacht und im Laufe der nachfolgenden Jahre die Tierklinik Maischeiderland aufgebaut. Diese hat sich seit ihrem Bestehen zu einer Anlaufstelle für Kleintierpatienten sowie Pferde und Nutztiere in unserer Region etabliert. Im April 2019 habe ich die Leitung meiner Tierklinik an meinen Sohn übergeben – werde dem Unternehmen jedoch noch für einige Jahre unterstützend zur Seite stehen. Neben meiner Arbeit als Tierarzt gilt meine persönliche Leidenschaft meiner Islandpferdezucht, der ich mich nun verstärkt widmen möchte. Ich freue mich sehr, dass das medizinische Angebot der Tierklinik für unsere Patienten durch den Tätigkeitsschwerpunkt meines Nachfolgers im Bereich der Pferdemedizin und das Entstehen eines Pferde-OPTrakts stetig erweitert werden kann und ich selbst für meine langjährigen Patienten weiterhin erreichbar sein werde.

Matthias Kolb-Fuldner

Matthias Kolb-Fuldner

Tierarzt

Mein Name ist Matthias Kolb-Fuldner. Ich bin bereits seit dem Jahr 2005 als Oberarzt in der Tierklinik Maischeiderland tätig. Meine Interessen in der Veterinärmedizin gehen mit meinem weit umfassenden Tätigkeitsbereich einher, weshalb ich häufig als der klassische Allrounder bezeichnet werde. Neben dem Pferde- und Nutztierbereich kümmere ich mich ebenso um die Kleintiere – hier liegt mir insbesondere der Teilbereich der Kleintierchirurgie. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie und meinem Hund Peppa.

Miriam Rinke

Miriam Rinke

Tierärztin

Ich bin Miriam Rinke. Mein Studium der Tiermedizin absolvierte ich in Gießen und verstärke nun das Team der Tierklinik Maischeiderland seit Juli 2018. Besonders gut gefällt mir die Vielfalt der Tierarten in der Betreuung unserer Patienten. Zuhause halten mich meine drei Kater Garfield, Samu und Oskar auf Trab.

Viktor Stein

Viktor Stein

Tierarzt

Hallo, ich bin Viktor Stein und seit 1998 in der Tierklinik Maischeiderland tätig. Mein Fachgebiet ist die Rindermedizin.

Sabrina Kuhn

Sabrina Kuhn

Tierärztin

Mein Name ist Sabrina Kuhn, ich habe im Jahr 2015 – nach Abschluss meines Veterinärmedizinstudiums – eine Anfangsassistentenstelle in der Pferdeklinik der Freien Universität Berlin begonnen und anschließend über zwei Jahre hinweg in einer privaten Pferdeklinik in Bayern als Oberärztin gearbeitet. Im Jahr 2017 habe ich neben dem Beruf eine Weiterbildung zur Chiropraktikerin besucht und den Titel der IAVC (International Academy of Veterinary Chiropractic) erworben. In naher Zukunft beabsichtige ich den Titel „Fachtierärztin für Pferde“ zu erlangen.

Margit Rettig

Margit Rettig

Tierärztin

Mein Name ist Margit Rettig, neben Humanmedizin habe ich Tiermedizin in Gießen studiert. Ich bin seit 2005 ein Teil des Teams der Tierklinik Maischeiderland. Meine hauptsächlichen Arbeitsbereiche liegen im Bereich des Praxis-Management sowie in der Beratung in Labor-Angelegenheiten. Unsere Islandpferde- und Islandhunde-Zucht im Maischeiderland gehören zu meiner Leidenschaft und bereiten mir sehr viel Freude.

Tiermedizinische Fachangestellte 

Katharina Hoppen

Katharina Hoppen

Tiermedizinische Fachangestellte

Mein Name ist Katharina Hoppen. Im August 2006 habe ich meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in der Tierklinik Maischeiderland begonnen und bin seither ein Teil des Teams. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung leite ich inzwischen das Team unserer Tierarzthelferinnen. Meine besondere Liebe zu Hunden spiegelt sich in meinen vier eigenen Tieren – Finn, Rosa, Bella und Henry – wieder. Allgemein kann ich jedoch sagen, dass ich ein großes Herz für alle Tiere habe, weshalb mir das Arbeiten in unserer Klinik viel Freude bereitet.

Daniela Seuser

Daniela Seuser

Tiermedizinische Fachangestellte

Ich, Daniela Seuser, bin seit dem Jahr 2008 als Tiermedizinische Fachangestellte in der Tierklinik Maischeiderland – in der ich auch meine Ausbildung absolvierte – tätig. Zu meinem Haushalt gehören neben meinen beiden Hunden auch zwei Katzen, weshalb ich mich schon immer der Betreuung unserer Kleintierpatienten zugehörig fühle.

Selina Braun

Selina Braun

Tiermedizinische Fachangestellte

Hallo, ich heiße Selina Braun. Ich bin seit April 2015 in der Tierklinik tätig und habe im Jahr 2018 meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten abgeschlossen. Neben meinen beiden Hunden habe ich eine Vollblut-Stute namens „Dance“, drei Hasen und zwei Meerschweinchen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Tieren. Das erweiterte Angebot im Bereich der Pferdemedizin in unserer Tierklinik finde ich sehr interessant, da dies auch mein persönliches Interesse im Bereich der Tiermedizin und ihrer modernen Möglichkeiten erweckt und mich neue Herausforderungen erwarten lässt.

Alexandra Jäger

Alexandra Jäger

Tiermedizinische Fachangestellte

Ich heiße Alexandra Jäger. Im August 2016 habe ich meine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in Großmaischeid begonnen, werde diese im Frühjahr 2019 beenden und als ausgebildete TFA dem Team weiterhin erhalten bleiben. Zu meinen Haustieren gehören zwei Hunde, zwei Katzen und mein Warmblut-Wallach „Valentino“. Meine beruflichen Interessen sind sowohl im Kleintier- als auch im Großtierbereich zu finden.

Marie Sauerland

Marie Sauerland

Tiermedizinische Fachangestellte

Mein Name ist Marie Sauerland. Im August 2017 habe ich meine Ausbildung in hiesiger Klinik begonnen und befinde mich derzeit in meinem zweiten Lehrjahr. Ich selbst habe zwei Pferde und bin ambitionierte Islandpferde-Reiterin. Besonders gefällt mir an meiner Ausbildung, dass ich Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Veterinärmedizin erhalten kann. Gerne möchte ich auch nach meiner Ausbildung im Team der Tierklinik Maischeiderland weiter arbeiten.

Lysa Mertgen

Lysa Mertgen

Tiermedizinische Fachangestellte

Ich, Lysa Mertgen, bin im Jahr 2018 zum Team der Tierklinik Maischeiderland hinzu gestoßen. Meine Ausbildung zur Tiermedizinschen Fachangestellten habe ich zuvor in einer Kleintierklinik in Mayen absolviert. Zu meinem Haushalt gehört mein Hund namens „Lenny“, mit dem ich es genieße Zeit zu verbringen.

Jennifer Frensch

Jennifer Frensch

Tiermedizinische Fachangestellte

Ich heiße Jennifer Frensch und bin seit August 2006 in der Tierklinik beschäftigt. Derzeit befinde ich mich in Elternzeit.

Sabrina Fünter

Sabrina Fünter

Tiermedizinische Fachangestellte

Ich, Sabrina Fünter, gehöre seit April 2012 zum Team der Tierklinik Maischeiderland. Ich habe einen Hund und bin seit Januar 2019 Mutter einer kleinen Tochter, weshalb ich mich derzeit in Elternzeit befinde.